Home Animals

Information : Platin


PLATIN
Die Platingruppe Metalle (PGM), enthalten sechs nah bezogene Metalle: Platin, Palladium, Rhodium, Ruthenium, Iridium und Osmium.
Platin hat einen tiefen Glanz und eine reiche, weiße Farbe. Es ist seltener, schwerer und dichter als alle kostbaren Metalle und betrachtet, um als Gold wertvoller zu sein.
Platin ist häufig benutzt, die wertvollsten Edelsteine einzustellen, um die feinsten Schmucksachen zu produzieren, weil sie Edelsteine sicher hält und sie Nullfarbe die Helligkeit und die Tiefe der Diamanten und der kostbaren Steine erhöht.
In Vereinigten Staaten wird das Platin normalerweise gekennzeichnet: Pt oder Plat.
In Europa wird es gekennzeichnet: 950 oder PT950
Platin-Gruppe Metalle (PGM):
Palladium (Palladium)
Es ist ein verhältnismäßig seltenes und weiches, silbriges weißes Metall. Wenn es in den Schmucksachen verwendet wird, wird es mit Gold legiert, um weißes Gold herzustellen. Es wird auch verwendet, um die Einstellung zu bilden.
Rhodium (relative Feuchtigkeit)
Es ist ein leuchtendes silbriges weißes Metall, das als überzugmittel auf Platin und weißem Gold benutzt wird, um eine harte Schicht des Weiß herzustellen sehr.
Ruthenium (Ru)
Es ist ein graulich-weißes Metall, das einen hohen Widerstand zur Abnutzung hat und wird in der Herstellung der Schmucksachen, des Porzellans, des etc. verwendet.
Iridium (Ir)
Es ist ein Weiß-, sprödes und extrem hartesmetall. Die Legierung, die ungefähr 10 Prozent Iridium und das 90% Platin enthält, ist viel härter als reines Platin. Die Legierungen, die größere Prozentsätze des Iridiums enthalten, werden benutzt, wenn man Präzision und Standardinstrumente, chirurgische Werkzeuge, Schreiberspitzen bildet.
Osmium (OS)
Es ist ein bläulich-weißes, sprödes Metall. Osmium und Platinlegierung wird für Standardgewichte und Masse benutzt.